kabo-wiki-Nest - Bundesliga-wiki de-kabo-Zentrum-wiki Gespräch Bundesliga Neues lokale Namen spezial wiki-net Gesichter

KickerDe

kicker.de

kicker.de


Einfügung der rss-feeds

Bundesliga

2020-02-17

  • 09:00 UTC Köln - Bayern München 1:4 (0:3)Der FC Bayern verteidigte Platz eins in der Tabelle. Beim 1. FC Köln gaben sich die Münchner keine Blöße und gewannen verdient mit 4:1. Der FCB legte den Grundstein für den Sieg direkt zu Beginn des Spiels und ließ anschließend nichts mehr anbrennen. Der Effzeh, der vor der Pause völlig überfordert wirkte, wartet damit nicht nur seit zwölf Spielen auf einen Dreier gegen die Bayern (0/1/11), es war auch das Ende seiner Heimserie von zuletzt fünf ungeschlagenen Spielen nacheinander.
  • 08:07 UTC Dortmund - Eintracht Frankfurt 4:0 (1:0)Nach einer enttäuschenden Woche hat sich Borussia Dortmund zum Auftakt des 22. Bundesliga-Spieltags deutlich verbessert gezeigt und Kontrahent Eintracht Frankfurt mit 4:0 aus dem Stadion gefegt. Auch in der Höhe ging der Erfolg dabei in Ordnung, weil die SGE schlicht zu harmlos und die Westfalen vor allem nach der Pause zu gut waren. Nun steht dem BVB ein Kracher ins Haus.
  • 08:07 UTC Leipzig - Werder Bremen 3:0 (2:0)Dank eines 3:0-Erfolgs gegen den immer stärker abstiegsbedrohten SV Werder Bremen kehrt RB Leipzig nach vier Pflichtspielen ohne Sieg wieder in die Erfolgsspur zurück. Die Sachsen präsentierten sich gegen die über weite Strecken überforderten Norddeutschen in nahezu allen Belangen überlegen.
  • 08:07 UTC Hoffenheim - VfL Wolfsburg 2:3 (1:1)Der VfL Wolfsburg hat bei der TSG Hoffenheim mit 3:2 gewonnen und damit wieder den Sprung in die obere Tabellenhälfte geschafft. In einer umkämpften Partie, in der beide Teams zumeist auf Augenhöhe agierten, konnten sich die Gäste vor allem bei Stürmer Weghorst bedanken, der sich nicht nur auf Wolfsburger Seite für Tore verantwortlich gezeigt hatte.
  • 08:07 UTC Paderborn - Hertha BSC 1:2 (0:1)Paderborn musste sich der Hertha mit 1:2 beugen und bleibt Träger der Roten Laterne. Effiziente Berliner führten in einer zweikampfbetonten und über weite Strecken zerfahrenen Partie zur Pause gegen bemühte, aber meist harmlose Ostwestfalen. Kurz nach Wiederanpfiff stach ein SCP-Joker sofort, dann aber war für die Hauptstädter beim Einstand von Alexander Nouri ein Debütant der Wegbereiter zum Sieg.
  • 08:07 UTC Augsburg - SC Freiburg 1:1 (1:0)In einem fußballerisch überschaubaren, aber durchaus umkämpften Spiel trennten sich der FC Augsburg und der SC Freiburg am Samstagnachmittag mit 1:1 (1:0). Während die Breisgauer im ersten Durchgang deutlich mehr von der Partie hatten, nutzte der FCA seine zweite gute Chance zur Führung, die Haberer kurz nach Wiederanpfiff egalisierte.
  • 08:07 UTC Union - Bayer 04 Leverkusen 2:3 (1:1)Bayer 04 Leverkusen hat das nächste wilde Bundesliga-Spiel für sich entschieden. Bei Union Berlin enttäuschten die Rheinländer spielerisch über weite Strecken, kamen in einer spektakulären Schlussphase aber durch zwei Jokertore noch zu einem 3:2-Sieg. Die Köpenicker standen trotz langer Zeit guter Leistung und zwei Traumtoren mit leeren Händen da.
  • 08:07 UTC Düsseldorf - Bor. Mönchengladbach 1:4 (1:1)Zum 50. Mal standen sich Fortuna Düsseldorf und Borussia Mönchengladbach in der Bundesliga beim kleinen Rhein-Derby gegenüber - und die Fohlen behaupteten sich wie schon im Hinspiel. Anstatt eines 2:1 stand dieses Mal nach klarer Leistungssteigerung ein 4:1 zu Buche. Die größten Anteile daran hatten Thuram und Kapitän Stindl.
  • 08:07 UTC Mainz - FC Schalke 04 0:0 (0:0)Der FSV Mainz 05 hat erstmals in dieser Saison Unentschieden gespielt. Beim 0:0 gegen Schalke hätte man zwar auch selbst gewinnen können, war mit dem Punkt nach Weston McKennies Großchance in der Nachspielzeit aber sicherlich nicht unzufrieden.

Fussball

2020-02-18

  • 23:46 UTC Von Sandkörnern und Symbiosen: Tuchel erklärt PSG-NiederlageSeine Rückkehr nach Dortmund hatte Thomas Tuchel sich wohl anders vorgestellt. Doch woran lag es, dass seine PSG-Offensive ihre PS nicht so recht auf die Straße bekam? Der Trainer gab eine gewohnt analytische Erklärung.
  • 23:44 UTC Watzkes Spitze gen Paris: "Für sie bricht ja die Welt zusammen"Borussia Dortmund hat nach dem 2:1 gegen Paris St. Germain gute Aussichten, sich für das Viertelfinale der Champions League zu qualifizieren. Dessen sind sich die Westfalen durchaus bewusst - und Hans-Joachim Watzke ließ es sich nicht nehmen, eine kleine Spitze in Richtung PSG abzufeuern.
  • 23:28 UTC Klopp vom Schiedsrichter genervt: "Das hat das Spiel ein bisschen entschieden"Der FC Liverpool und sein Trainer Jürgen Klopp scheinen das Verlieren in letzter Zeit ein wenig verlernt zu haben. Unter anderem ärgerte sich der Deutsche bei "Sky" über den Schiedsrichter - eine Ansage für das Rückspiel legte der Coach der Reds nach.
  • 23:25 UTC "Eine Naturgewalt, ein Tier": Haaland meditiert, donnert und verzücktErling Haaland ist erst 19 Jahre alt - und dennoch schon in der Lage, Akteure wie Weltmeister Kylian Mbappé oder Neymar in den Schatten zu stellen. Denn der norwegische Fließbandtorschütze des BVB hat auch am Dienstag wieder sein immenses Können demonstriert. Dabei hilft ihm offenbar auch etwas Meditation.
  • 20:18 UTC Halle: Ziegner auch gegen Unterhaching auf der BankNach der bitteren 1:6-Niederlage gegen den FC Bayern II am Montagabend haben sich Vorstand und Verwaltungsrat des Halleschen FC zu einer gemeinsamen Sitzung getroffen. Zusammen mit Sportdirektor Ralf Heskamp wurde dabei laut einer Mitteilung des HFC festgestellt, dass "das Verhältnis zwischen Trainer und Mannschaft intakt ist".
  • 19:45 UTC Die Polizei greift durch: 144 PSG-Anhänger erhalten StadtverbotDie Polizei hat am Dienstagabend bei einer großangelegten Kontrolle Autos und Busse durchsucht und dabei unter anderem reichlich Pyrotechnik sichergestellt. 144 PSG-Anhänger sind betroffen.
  • 18:59 UTC RB und Tottenham: Personalprobleme ohne EndeVor der Partie der Leipziger am morgigen Mittwoch bei den Tottenham Hotspurs war das alles beherrschende Thema auf der Pressekonferenz die großen Verletzungssorgen beider Mannschaften. Spurs-Trainer Mourinho richtete zudem eine Bitte an die Anhänger.
  • 17:06 UTC Stadionsuche: Augsburg erteilt 1860 Absage Die Suche nach einem Ausweichstadion während den Umbauarbeiten im Grünwälder Stadion gestaltet sich für den TSV 1860 München immer komplizierter. Neben Unterhaching, Ingolstadt und Regensburg hat nun auch der FC Augsburg den Giesingern eine Absage erteilt.
  • 16:05 UTC Bierhoff mahnt und baut auf den "München-Faktor"Die deutsche Nationalmannschaft wird beim Saisonhöhepunkt EURO 2020 nicht als Favorit an den Start gehen, doch DFB-Direktor Oliver Bierhoff setzt auf den Spielort München. Trotz des aktuellen Verjüngungskurses befürchtet Bierhoff in Zukunft eine "Delle".
  • 15:15 UTC 32.700 Euro Strafe für den 1. FCNDer 1. FC Nürnberg muss wegen des unsportlichen Verhaltens seiner Fans eine Geldstrafe in Höhe von 32.700 Euro entrichten. Einen Teil der Strafe kann der Club für gewaltpräventive Maßnahmen verwenden.
  • 15:10 UTC Nach Ceesay-Foul: Osnabrück stimmt dem Strafantrag nicht zuDer Kontrollausschuss des DFB hat nach dem Foul von Assan Ceesay an Dirk Carlson einen Strafantrag gestellt, der eine Drei-Spiele-Sperre für den Osnabrücker vorsieht. Der VfL akzeptiert das Strafmaß nicht.
  • 14:55 UTC Regensburger Aderlass: Geipl geht nach HeidenheimRegensburg verliert ein Urgestein. Mittelfeldspieler Andreas Geipl wird seinen auslaufenden Vertrag beim SSV Jahn nicht verlängern, sondern wechselt im Sommer zum Ligakonkurrenten 1. FC Heidenheim. Der 27-Jährige spielte fast sechs Jahre im Trikot der Oberpfälzer.
  • 14:22 UTC Grote erleidet Innenbandriss im KnieRot-Weiss Essen muss einige Wochen auf Routinier Dennis Grote verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich am vergangenen Wochenende einen Innenbandriss zu.
  • 14:22 UTC Grote erleidet Innenbandriss im KnieRot-Weiss Essen muss einige Wochen auf Routinier Dennis Grote verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich am vergangenen Wochenende einen Innenbandriss zu.
  • 14:01 UTC Karazor, Al Ghaddioui, das Ritual und der Oscar Sie kamen neu im vergangenen Sommer, sie teilen im Hotel das Zimmer, sie sind Kumpel und Kollegen und haben ein Geheimnis: Atakan Karazor und Hamadi Al Ghaddioui verraten nur so viel: Es gibt ein Ritual, das offenbar Glück bringt.